Lange Nacht der Kirchen am 28. Mai 2021

Die Kirchen setzten mit der «Langen Nacht der Kirchen» ein Zeichen der Hoffnung. 

Leuchtende Engel am Nachthimmel - Kirchgemeinde Langenthal

Rund 8700 Menschen strömten am Freitagabend in die Kirchen - von Moutier bis Meiringen und von Aarwangen bis Lenk. 

Die ökumenisch durchgeführte «Lange Nacht der Kirchen» liess wegen der Corona-Beschränkungen vieles nicht realisieren, doch die Kirchgemeinden und Pfarreien hinderte dies nicht, sich von der kreativen Seite zu zeigen, so wie sie dies auch in Vergangenheit oft tun mussten. 

Die nächste «Lange Nacht der Kirchen» ist für 2023 geplant.

Rückblicke