1. Halbjahr 2022 Kurse und Weiterbildung

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie auch über das Suchfeld mit der entsprechenden Kursnummer.

Bildung Kurse

FeA Kat. Ansprechend Sprechen - sicher Singen

Datum
19.01.2023 - 11.05.2023
Zeit
09.00 - 12.00 Uhr
Anmeldedatum
12.12.2022
Beschreibung

So singen, dass Lieder zur Kraftquelle werden –
So sprechen, dass «DÄ FONKE SPRINGT»

Inhalte

  • Liedrepertoire erweitern
  • «Gluschtige» Methoden zur Liedeinführung
  • Die eigene Sprech- und Singstimme trainieren
  • Rhythmische Patterns und evtl. Instrumente einbeziehen

Ziele
Mit angenehmem Sing- und Sprech-Bewusstsein vor einer Gruppe stehen.

Standards
Selbstmanagement / Kreativität und Innovation / Auftritt und Repräsentation

Lehrmethode

  • Atemtechnik
  • Sprechschulung
  • Basics der gesunden Stimmführung
  • Singsequenzen, Spielsequenzen
  • Learning by doing

Daten
Gruppentreffen:
19. Januar 2023, 09.00 – 12.00 Uhr
26. Januar 2023, 09.00 – 12.00 Uhr
27. April 2023, 09.00 – 12.00 Uhr
11. Mai 2023, 09.00 – 12.00 Uhr

Ort
Gruppentreffen im Haus der Kirche, Altenbergstrasse 66, Bern
Individuelle Coachings (Einzellektionen) in privatem Gesangsstudio in Montmirail, Thielle oder im
Haus der Kirche, Bern

Auskunft
Patrick von Siebenthal, Leitung WeA Kat., 031 340 24 66, 
patrick.vonsiebenthal@refbejuso.ch

Literatur
Kopien werden abgegeben.

  • Vera Balser-Eberle, Sprechtechnisches Übungsbuch, G&G Verlagsgesellschaft, 1999
  • Dr. med. Claudia Croos-Müller, Kopf hoch – das kleine Überlebensbuch, Kösel Verlag, 2011
  • Maria Höller-Zangenfeind, Stimme von Fuss bis Kopf, Studienverlag, 2007
  • Franziska Martienssen-Lohmann, Der wissende Sänger – Gesangslexikon in Skizzen, Atlantis Musikbuch-Verlag, 2001
Lokalität
Haus der Kirche
Adresse (Privat)
Altenbergstrasse 66
Ort
Bern
Veranstalter
Refbejuso
kursadministration@refbejuso.ch
Zielpubikum
Katechetinnen und Katecheten in den ersten fünf Amtsjahren
Leitung
Rebecca Zimmermann, Musikpädagogin, Stimmtrainerin, Chorleiterin
Kosten
CHF 1400.– (abzüglich Subvention durch Refbejuso von CHF 950.– verbleibt ein Selbstbehalt pro Person bzw. Kirchgemeinde von CHF 450.–)
09.03.2022/dmatti

zurück