Sommersession des Kirchenparlaments

Die Synode musste coronabedingt verschoben werden. Sie findet neu am 18. und 19. August im Grossratssaal des Rathauses in Bern statt. Sollte die Synode aufgrund coronabedingter Umstände nicht im Berner Rathaus tagen können, informieren wir hier über die neuen Örtlichkeiten. Die Sommersession des Kirchenparlaments beginnt um 08.30 Uhr. Für die Besinnung und das Gebet ist die liberale Fraktion verantwortlich. 

Pfr. Dr. Andreas Zeller tritt Ende September 2020 als Synodalratspräsident zurück. Eine Verabschiedung mit anschliessendem Apéro ist nach der Präsentation seines letzten Geschäfts vorgesehen.

 

Traktanden

  1. Eröffnung durch den Synodepräsidenten

  2. Präsidium des Synodalrates; Ersatzwahl für den zurücktretenden Synodalratspräsidenten Andreas Zeller
    Eingegangene Kandidaturen*:
    Cédric Némitz
    Judith Pörksen Roder
    * Kandidaturen können bis zur Verteilung der Wahlzettel im ersten Wahlgang eingereicht werden

  3. Wahl eines Mitglieds der GPK; Ersatzwahl für den zurücktretenden Wolfgang Klein (Fraktion der Mitte)

  4. Protokoll der Wintersynode vom 16.–18. Dezember 2019; Genehmigung

  5. Tätigkeitsbericht 2019; Genehmigung

  6. Finanzstrategie; Aussprache und Kenntnisnahme

  7. Jahresrechnung 2019; Genehmigung

  8. Wiedereintritt in den Verein «Reformierte Medien»; Kenntnisnahme und Genehmigung

  9. Vertrag zwischen dem Evangelisch-reformierten Synodalverband Bern-Jura und der Association du Centre de Sornetan; vorsorgliche Vertragsauflösung

  10. Leitbild für das Pfarramt, das sozialdiakonische Amt und das katechetische Amt:
    10.1 Revision der Kirchenordnung (2. Lesung)
    10.2 Genehmigung Leitbild
    10.2.1 Anhang

  11. Ökumenisches Begleitprogramm in Palästina und Israel; Verpflichtungskredit; Beschluss

  12. Unterstützung für Leitungspersonen von Migrationskirchen; Zwischenbericht und Verpflichtungskredit; Kenntnisnahme und Beschluss


    Neue Vorstösse:

  13. Motion der Synodalen Eva Leuenberger und Christoph Knoch betreffend Finanzierung der Studienurlaube für Pfarrpersonen; Überweisung, Beschluss

  14. Evtl. dringliche Motionen

  15. Evtl. dringliche PostulateInterpellationen

  16. Evtl. Resolutionen, Petitionen