Sommersession am 20. Mai 2014

Die Sommersession des Kirchenparlamentes fand am 20. Mai im Rathaus Bern statt.

Protokoll
Bericht des Synodetages


Besinnung und Gebet: Liberale Fraktion


Herr Regierungsrat Remo Ankli, Vorsteher des Departements für Bildung und Kultur des Kantons Solothurn, wird sich um 14.00 Uhr mit einer Rede an die Mitglieder der Synode wenden.

 

Traktanden

  1. Eröffnung durch den Synodepräsidenten

  2. Verhältnis Kirche-Staat; Kenntnisnahme

  3. Protokoll der Wintersynode vom 3. - 4. Dezember 2013; Genehmigung

  4. Wahl eines Mitglieds der Geschäftsprüfungskommission; Ersatzwahl für den zurückgetretenen Hans-Ueli Schmocker; Wahl

  5. Wahl von zwei Mitgliedern der Gesprächssynodekommission
    5.1 Ersatzwahl für die in die Finanzkommission gewählte Margrith Cavin-Peter; Wahl
    5.2 Ersatzwahl für die zurückgetretene Eva Koschorke; Wahl

  6. Wahl eines Stimmenzählenden der Positiven Fraktion; Ersatzwahl für den zurückgetretenen Hans-Ueli Schmocker; Wahl

  7. Tätigkeitsbericht 2013 (11 MB); Genehmigung

  8. Jahresrechnung 2013; Genehmigung

  9. Aufhebung des Diakonatskapitels; Aufhebung des Art. 145 der Kirchenordnung (KiO) sowie Änderung des Art. 145a KiO; erste Lesung und  Verzicht auf zweite Lesung; Beschluss
    Synopse

  10. Verein «Haus der Religionen – Dialog der Kulturen» – Weiterführung der Unterstützung der Projektarbeit: Ausgabenposition «Interreligiöse Arbeit»,  Zwischenbericht; Genehmigung; Beschluss
    Bericht


    Neue Vorstösse

  11. Motion der Synodalen Andreas Aeschlimann und Hans Herren betreffend Heilpädagogische kirchliche Unterweisung; Verbesserung der Kostenbeteiligung; Überweisung; Beschluss
    Antwort des Synodalrates

  12. Postulate

  13. Evtl. Dringliche Motionen

  14. Evtl. Dringliche Postulate

  15. Interpellationen

  16. Resolution «Ecopop-Initiative»