Geschäfte der Sommersynode 2012

Die Sommersession des Kirchenparlementes fand am 29. und 30. Mai im Rathaus in Bern statt.

Medienmitteilung

Protokoll

Berichte über die Gesprächssynode, Jahresrechnung, Tätigkeitsbericht und Vikariatsbegleitung sind bei den entsprechenden Traktanden nach zu lesen. 

Traktanden

01. Eröffnung durch den Synodepräsidenten

02. Protokoll der Wintersynode vom 6./7.12.2011; Genehmigung

03. Wahl eines Abgeordneten für die Abgeordnetenversammlung des SEK; Ersatz für den zurückgetretenen André Urwyler (Fraktion der Unabhängigen)

04. Wahl eines Mitglieds der Geschäftsprüfungskommission; Ersatz für den zurückgetretenen Christian Tappenbeck (Positive Fraktion); Wahl

05. Durchführung einer Gesprächssynode 2013; Entscheid über die Durchführung, das Thema und die Rahmenbedingungen; Beschluss

Bericht

06. Tätigkeitsbericht 2011; Genehmigung

Bericht

07. Jahresrechnung 2011; Genehmigung

Bericht

08. Entschädigung der Begleitung von Lernvikariat und Praktischem Semester; wiederkehrender Kredit; Beschluss

Bericht


Neue Vorstösse

09. Motion der Präsidien aller Fraktionen, der FIKO und der GPK betreffend Optimierungsmöglichkeiten in der Synodalratsarbeit; Überweisung; Beschluss
Antwort des Synodalrats

10. Motion des Synodalen Werner Steube, Gottstatt, betreffend "Pro evangelisch-reformiertes Profil. Oder: Gegen die Selbstzerstörung der Kirche"; Überweisung; Beschluss
Antwort des Synodalrats

11. Evtl. Dringliche Motionen

12. Evtl. Dringliche Postulate

13. Interpellationen

14. Evtl. Resolutionen, Petitionen