Der Bereich OeME-Migration

Der Bereich OeME-Migration setzt sich aus der Fachstelle OeME und der Fachstelle Migration zusammen und nimmt die Verantwortung der Kirche für notleidende Menschen in aller Welt, für die internationale Ökumene und für ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger in der Schweiz wahr.

Aktuell

Ein Einsatz für Wasser als Menschenrecht und öffentliches Gut

Ende März wurden in Brasilia die beiden grössten Wasserforen ausgetragen, das Weltwasserforum und als Gegenbewegung dazu das Alternative Weltwasserforum. Während sich auf dem Weltwasserforum v. a. Vertreterinnen und Vertreter von Regierungen resp. Regierungsorganisationen und Unternehmen getroffen haben, diente das Alternative Weltwasserforum als Plattform für die Zivilgesellschaft. Zwei Vertreterinnen des Bereichs OeME-Migration konnten an den beiden Foren teilnehmen und sich für Wasser als Menschenrecht und öffentliches Gut im Rahmen des Engagements für die Initiative Blue Community sowie für die Bekräftigung der ökumenischen Wassererklärung einsetzen.

Weitere Informationen über Blue Community

Über uns