Spiritual Care in der Sozialdiakonie
"Vielleicht besteht das Geheimnis eines guten guten Lebens nicht darin, alle Antworten zu haben, aber unbeantwortbaren Fragen in guter Gesellschaft nachzugehen."

Das Zitat der amerikanischen Autorin R. N. Remen enthält sozusagen eine Kurzformel für Spiritual Care: "to be in good company". Spiritual Care sucht danach, wie man für andere Menschen, die mit existenziellen Fragen ringen oder in Krisen stecken, "good company" sein kann ...

In der Broschüre weiterlesen

Diakonie in den Kirchgemeinden
2011 hielt Synodalrätin Claudia Hubacher am Diakonieforum in Montmirail ein bemerkenswertes Referat: 

Armut
Der ehemalige Synodalrat Michael Dähler (gestorben 2010) stellte "Vier grundsätzlichen Ansätze zur Bekämpfung der Armut heute" auf. Seine Ansätze erachten wir immer noch als aktuell.
Lesen Sie in den Quartalsbriefen September und Dezember 2011