Jugendprojekte

Projektarbeit ist für ein aktuelles, kirchliches Engagement zugunsten junger Menschen eine zentrale Arbeitsform: Projekte sind zeitlich beschränkt, neuartig, innovativ und herausfordernd. Alles Attribute, die Jugendlichen entsprechen. Idealerweise sind bereits in der Projektplanung Jugendliche involviert. Selbstverständlich sollen Jugendprojekte so angelegt sein, dass junge Menschen mitgestalten können, ein Lernfeld für ihre Entwicklungsprozesse vorfinden und Möglichkeiten zur Sinn-, Identitäts- und Glaubensfindung erhalten. Die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn präsentieren hier Jugendprojekte, die an der Basis erprobt sind und bereitstehen, um sie für die eigene Jugendarbeit in der Kirchgemeinde zu adaptieren. Diese Projekte zeigen, dass Kirche attraktiv ist, sie stossen Entwicklungen an, binden junge Kirchenmitglieder und machen exemplarisch vor, wie Verkündigung, Sinnsuche, Spiritualität und Diakonie mit Jungen umgesetzt werden kann.

Jugendprojekte auf refbejungso.ch