Projekte in sozialen Brennpunkten

Alte, besonders verletzliche Menschen, Einelternfamilien, soziale Isolation, Armut, Langzeiterwerbslosigkeit, Gesundheit. Dies sind einige der sozialen Brennpunkte, in denen der Bereich Sozial-Diakonie Zeichen setzt. Dies geschieht durch entwickeln von Themenschwerpunkten in und mit Kirchgemeinden, veranstalten von Diskussionsplattformen, begleiten und initiieren von Projekten, vermitteln von finanziellen Mitteln und weiteren Ressourcen etc.

Treffpunkt - Neu seit April 2019
frabina und die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn bieten neu einen wöchentlichen Treffpunkt mit Kaffee und Kuchen, Kinderspielecke und der Möglichkeit für Kurzberatungen an. Der Treffpunkt ist offen für alle und kostenlos.

Lunch am Puls
Gesellschaftliche Entwicklungen prägen unseren Arbeitsalltag. Was uns persönlich betrifft und betroffen macht, ist vielschichtig. Der Austausch mit Arbeitskolleginnen und -kollegen sowie mit Expertinnen und Experten hilft uns, die Komplexität zu reflektieren und fassbarer zu machen. Dadurch erweitern sich unser Handlungsspielraum und unsere Handlungsmöglichkeiten.

Job Caddie Bern
Unterstützung für Jugendliche während oder nach der Lehre. Kostenloses Mentoring bei Schwierigkeiten in der Lehre und beim Berufseinstieg.
www.jobcaddie.ch

Im Fokus - ein Projekt für erwerbslose Menschen