Das Verhältnis zu anderen Weltreligionen

Die christlichen Kirchen sind sich bewusst, dass sie kritische Anfragen von Seiten anderer Religionen aus historischen und theologischen Gründen ernst zu nehmen und sich um eine faire Auseinandersetzung zu bemühen haben. Es bewährt sich gleichzeitig zu unterscheiden, mit welchen Religionen und religiösen Gemeinschaften Dialoge und Begegnungen gesucht werden sollen und vor welchen zu warnen ist.