12 Weiterbildungsstandards

... für kirchliche Mitarbeitende im pfarramtlichen, katechetischen, sozialdiakonischen und erwachsenenbildnerischen Dienst.

Weiterbildung ist Recht und Pflicht der kirchlichen Mitarbeitenden. Sie dient der Kompetenzvertiefung, der Persönlichkeitsentwicklung, der Inspiration, der Berufs- und Laufbahnplanung, der Motivation und der Rekreation. Um diese Funktionen von Weiterbildung erfüllen zu können, sollen (im Sinn einer Empfehlung und Orientierungshilfe) für die kirchlichen Mitarbeitenden im pfarramtlichen, katechetischen, sozialdiakonischen und erwachsenenbildnerischen Dienst 12 gemeinsame Standards gelten, die in den Weiterbildungen in sachgerechter Auswahl berufsgruppenspezifisch umgesetzt werden (wobei die ständige Auseinandersetzung mit dem jeweiligen beruflichen Fachwissen vorausgesetzt ist).

Faltflyer und Planungshilfe «12 Weiterbildungsstandards» (pdf)

Bestellung
zd@refbejuso.ch oder Telefon 031 340 24 24

Auskünfte
(eMail)