Reformiertes Forum

Veranstaltungsübersicht des Reformierten Forums

Wer wir sind
Das "Reformierte Forum" ist das Universitätspfarramt der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn. Es befindet sich in einem Lokal an der Länggassstrasse 41, 3012 Bern.
Auch wenn sich das Angebot vornehmlich an die Studierenden und Universitätsangehörigen richtet,  sind auch andere Interessierte herzlich willkommen, bei uns eine Tasse Kaffee zu trinken, während des Semesters jeweils montags um 12.30 Uhr am kostenlosen Mittagstisch Leute kennenzulernen oder unsere Veranstaltungen zu besuchen.

Ausrichtung
Eine offene christliche Spiritualität bereichert und trägt uns. Sie schenkt uns eine Vision für unsere Existenz. In immer wieder neuen Zugängen versuchen wir Spiritualität als eine grundlegende Dimension des Lebens zu entdecken, zu entfalten und in unser Lernen und Arbeiten zu integrieren. Mit Gebetsfeiern (nach Taizé), experimentellen Gottesdiensten und durch Formen der Meditation öffnen wir uns für die göttliche Gegenwart.
In der Auseinandersetzung mit Fragen, die Studierende beschäftigen, nutzen wir die Weltsicht und Erfahrung jedes Einzelnen. Wir sind interessiert an ihren Ideen, ihrem kreativen Potential und möchten ihnen dafür Raum geben. Themen unserer Zeit nehmen wir in interdisziplinärer Perspektive auf: durch Impulse von Fachpersonen, Filme und Workshops.

Offenes Ohr
Im Reformierten Forum finden Sie auch ein offenes Ohr für das, was erfreut, bewegt, bedrückt oder aufrührt. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Alle weiteren Informationen, das laufende Programm und die Kontaktadressen der Mitarbeitenden finden Sie auf der