Am siebten Tag sollst du ruhn! Von Zeitfressern, Ressourcenschonern und Tankstellen

Datum
29.08.2019
Zeit
17.30 Uhr - 21.00 Uhr
Anmeldedatum
15.08.2019
Beschreibung

Am siebten Tag sollst du ruhn! Von Zeitfressern, Ressourcenschonern und Tankstellen

Als Kirchgemeinderatspräsidentin/präsident, als Kirchgemeinderätin/rat sind Sie in mehrfacher Hinsicht stark gefordert: Ihr Ehrenamt verlangt Ihnen sowohl inhaltliche als auch zeitliche Präsenz ab. Daneben sind Sie allenfalls beruflich und/oder familiär stark engagiert. Damit Sie Ihre Aufgaben mit Lust und Freude bewältigen mögen, benötigen Sie ab und zu eine Oase zum Auftanken, nur für sich.

An zwei Kursabenden gehen wir der Frage nach, wie Sie in Ihrem Ehrenamt in eine für Sie stimmige Balance finden zwischen Engagement und Erholung. Leitfrage wird sein: Wie komme ich immer wieder zu Momenten der Ruhe und Erholung und wie richte ich mir einen Ruhetag ein? Am ersten Kursabend liegt der Fokus auf der Art und Weise, wie Sie sich organisieren: Sie erkunden anhand Ihres Alltags, wie Sie sich kleine Inseln der Ruhe schaffen können. Am zweiten Kursabend lernen Sie Instrumente kennen, die Ihnen ermöglichen sollen, «am siebten Tag zu ruhn».

Referentinnen

  • Ursula Trachsel, dipl. Erwachsenenbildnerin; dipl. NPO-Managerin, Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn;
  • Doris Zindel-Rudin, Kommunikationstrainerin; Coach, Supervisorin und Organisationsberaterin BSO; Erwachsenenbildnerin HF

Kursflyer

Lokalität
Haus der Kirche
Ort
Bern
Veranstalter
Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Gemeindedienste und Bildung
kursadministration@refbejuso.ch
Zielpubikum
Kirchgemeinderatspräsidentinnen/ Kirchgemeinderatspräsidenten und Kirchgemeinderätinnen/ Kirchgemeinderäte
Leitung
Ursula Trachsel, Beauftragte für Behördenschulung
Kosten
CHF 100.– (inkl. Kursunterlagen und kleinem Imbiss)
15.04.2019/hbächler

zurück