Auskunftsstelle religiöse Sondergemeinschaften, neue religiöse Bewegungen, Freikirchen und «Sekten»

Viele Menschen sind verunsichert, wenn sie einer religiösen Gruppe begegnen, die sie nicht kennen und von der sie vielleicht noch nie gehört haben. Auch für Angehörige, Lehrkräfte, Seelsorger und Beraterinnen ist es oft schwierig, eine Glaubensgemeinschaft, eine christliche Veranstaltung, ein geistliches Angebot theologisch einzuordnen und zu verstehen. Die regionale religiöse Szene ist sehr farbig und manchmal auch kurzlebig. Die zuständige Fachstelle des Bereichs Theologie sammelt darum laufend Informationen über das vielfältige religiöse Leben im Kirchengebiet und stellt diese Informationen in einem Auskunftsdienst zur Verfügung.

Anfragen und Beratungen telefonisch oder per E-Mail:

Telefon: 031 340 26 37 / E-Mail (Franziska Huber)
Erreichbarkeit in der Regel: Dienstag bis Donnerstag

Grundlegende Informationen und Beratungen zur Weltanschauungsszene in der Schweiz bieten auch:

  • Relinfo (Evangelische Informationsstelle Kirchen - Sekten - Religionen) 
    info@relinfo.ch

    Telefon 055 260 30 80 (Mo-Fr jeweils 8 bis 12 Uhr), und um die Uhr: 078 840 24 06

  • Infosekta (Fachstelle für Sektenfragen)
    info@infosekta.ch
    Telefon 044 454 80 80 (Anrufe aus der Schweiz)
    Telefon +41 44 454 80 80 (Anrufe aus dem Ausland)


Kontakt / Verantwortlich

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Fachstelle Theologie
Altenbergstrasse 66
Postfach
3000 Bern 22